ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR EINEN

ZOLLBEAUFTRAGTEN (W/M/D)

Interstuhl ist einer der führenden europäischen Hersteller für das Sitzen bei der Arbeit. Wir agieren mit drei starken Marken: Interstuhl für das Büro, Bimos für Industrie und Labor und Backforce für den Bereich Gaming. Interstuhl ist ein weltweit agierendes, familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Meßstetten-Tieringen auf der Schwäbischen Alb. Hier werden unsere Produkte nicht nur entwickelt, sondern auch gefertigt. Das Engagement unserer Mitarbeiter ist die Basis für unsere herausragenden Sitzlösungen. Wir liefern nicht einfach nur Stühle – wir liefern Sitzglück! Und wir würden uns freuen, wenn Sie uns in Kürze dabei unterstützen würden!


IHRE HAUPTAUFGABEN BESTEHEN DARIN:

  • Überprüfung und Pflege der richtigen Zolltarifnummern für Export und Import
  • Ständige Überprüfung der Präferenzen bei Import und Export
  • Ansprechpartner bei Zollprüfungen durch das Zollamt Ulm / Albstadt
  • Operative Zollabfertigung bei Importgeschäften (ATLAS Anmeldungen, Ansprechpartner für Zollämter am jeweiligen Einfuhrhafen, etc.)
  • Erschließung von Synergien zwischen Import- und Exportabwicklung
  • Sicherstellung der Gelangensbestätigungen
  • Pflege unseres ATLAS-Account-Mandates, sicherstellen das alle Codierungen stimmen bzw. auf dem neusten Stand sind
  • Überwachung der Embargo und Sanktionslisten
  • Ständige Weiterbildung im Bereich Zollwesen um Prozessabläufe zu optimieren bzw. zu verbessern
  • Beraterfunktion bei allen wichtigen Fragen die das Thema Zoll bzw. Außenwirtschaft betreffen (Rahmenverträge im Ausland, Objektabteilung, Sales, Einkauf international)
  • Regelmäßige Schulung der Mitarbeiter im Unternehmen (Incoterms, Export / Importbestimmungen)

WIR BIETEN IHNEN:

  • Leistungsgerechtes Einkommen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem soliden und wachstumsorientierten Familienunternehmen

SIE BIETEN UNS:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder Studium (idealerweise mit Vertiefung in Zoll- und Außenwirtschaftsrecht oder eine Ausbildung zum/zur Speditionskaufmann/frau oder zertifizierte Fachkraft für Zoll IHK)
  • Berufserfahrung sowie fundiertes Wissen im Bereich Außenwirtschaft- und Zollrecht
  • Idealerweise Erfahrungen mit Atlas, U.S. (Re-) Exportkontrollrecht
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Warenursprung und Präferenzen
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen (Italienisch, Französisch,...) von Vorteil
BITTE RICHTEN SIE IHRE AUSSAGEFÄHIGE
BEWERBUNG AUSSCHLIESSLICH ÜBER DAS
BEWERBER-PORTAL AN:
INTERSTUHL.COM
zur Onlinebewerbung
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.